Museen und Galerien der Stadt Bad hersfeld
Wandelhalle
Wandelhalle

1906 entstand das Kurhaus durch den Architekten Lehmann aus Halle/ Saale. Im vergangenen Jahrhundert mehrfach umgebaut, ist das Kurhaus 2007/2008 mit viel Liebe zum Detail im „alten Glanz“ des früheren Jugendstils rekonstruiert worden.

Der linke Flügel des Kurhauses ist der Kultur vorbehalten, dort finden regelmäßig Kurkonzerte statt. Der Konzertsaal fungiert außerdem als Außenstelle des Standesamtes. Trauungen mit Blick in den Kurpark erfreuen sich großer Beliebtheit.

Im rechten Flügel befindet sich die Kurverwaltung. In der Mitte der Wandelhalle fließen aus einem imposanten Granitbrunnen die beiden Heilwässer Lullus und Vitalis zur Anwendung als Trinkkur und das gute Bad Hersfelder Trinkwasser.

Seit 2015 wird die Wandelhalle auch als Ausstellungsraum genutzt.





Geöffnet

Montag – Sonntag
09:00 – 19:00 Uhr

Kontakt

Wandelhalle des Kurhauses
Am Kurpark 10
36251 Bad Hersfeld
Kurdirektor
Felix Wimhöfer
  06621 7950920

Ansprechpartner Ausstellungen:
Reinhold Schott
  06621 400754

Kontaktformular

MAP